Österreich Urlaub – Von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten bis zu den besten Hotels für Ferien und Reisen in der Alpenrepublik

Österreich liegt bestens eingebettet in Mitteleuropa, früher befand es sich an der Grenze zum Ostblock. Seit dem Fall des Eisernen Vorhangs kann das Land aber wieder seinen Charme im Herzen des Kontinents voll ausspielen und ist deshalb sicherlich zu einem der attraktivsten Reiseziele überhaupt geworden.

In diesem Artikel bringen wir Ihnen einige interessante Gegenden in Österreich näher, die Sie unbedingt gesehen haben sollten. Selbstverständlich ist Wien ein unbedingtes „Must“ und sicherlich eine der schönsten Städte der Welt, durch die perfekte Mischung von historischen Ambiente und modernem Flair. Hier lohnt es sich, die Innenstadt sowie Schloss Schönbrunn, den Tiergarten und die vielen weiteren Hotspots zu besuchen.

Darüber hinaus gibt es aber noch viele weitere Orte und tolle Sehenswürdigkeiten, die über das gesamte Bundesgebiet verstreut sind. Hier ein Überblick:

Der Staat Österreich bietet durch ja die Alpen eine große Anzahl an wirklich malerischen Tälern und Gegenden. Zwischen Vorarlberg und den Gebirgsausläufern, die – genau genommen – bis nach Wien reichen, gibt es unzählige Möglichkeiten die regionale Gastlichkeit kennenzulernen und die unberührte Natur zu erleben.

Österreich, das „Seen-Land“

In Österreich existieren viele wunderschöne Seen, die man besuchen kann und die zum Verweilen einladen. Vom „Schwäbischen Meer“, dem Bodensee bis hin zum fast schon südländischen Flair in Kärnten ist alles im Angebot, was das Herz wünscht. Eine völlig andere Anmutung hat der Neusiedlersee im Burgenland, der bereits die weite der ungarischen Steppe erahnen lässt.

Hallstatt im Salzkammergut ist einer der meistbesuchten Orte in Österreich
Hallstatt im Salzkammergut ist einer der meistbesuchten Orte in Österreich

Traumhaft ist auch ein Besuch in Hallstatt im Salzkammergut, wo man, unweit von Bad Ischl, Geisern oder Aussee einen der bezauberndsten Ort in den Alpen kennenlernen kann. Unbedingt sollte man hier eine Schiffsfahrt über den See unternehmen und einfach nur die großartige Natur auf sich wirken lassen. Seine ursprüngliche Schönheit offenbar auch das örtliche Salzbergwerk, das umbedingt einen Besuch wert ist. Andere Schaubergwerke gibt es übrigens in Altaussee in der Steiermark sowie in Hallein im Bundesland Salzburg.

Wer es etwas mehr „Action“ sucht, kann selbstverständlich in den Alpen viele schöne Berge besteigen, wobei sich dafür natürlich in erster Linie die Bundesländer im Westen anbieten. Traditionell besonders bekannt ist Tirol, wo zum Beispiel das Ötztal alljährlich viele begeisterte Urlauber anlockt. Und das nicht nur weil hier der Gletschermensch „Ötzi“ gefunden wurde…

Der Charme der Steiermark

In der „grünen Mark“ lockt natürlich in erster Linie Graz, es ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und besitzt mit dem Uhrturm ein weithin sichtbares Wahrzeichen. Hier kann man shoppen, die Kultur genießen und natürlich perfekt die Umgebung erkunden. Schließlich ist das Bundesland Steiermark gut erschlossen und es gibt hier besonders sympathische Gemeinden, wie Leoben oder Bruck an der Mur, die perfekt für einen Zwischenstopp geeignet sind. Autofans werden im Sommer sicherlich die Oldtimer-Rallye Ennstal-Classic nicht versäumen wollen, die seit 1993 alljährlich den beschaulichen Ort Gröbming zum Mekka für Freunde alter Autos werden lässt.

Der Touristenmagnet Wien

Österreichs Hauptstadt Wien ist garantiert immer eine Reise wert
Österreichs Hauptstadt Wien ist garantiert immer eine Reise wert

Wien ist nicht nur die Hauptstadt von Österreich, sondern auch eine der führenden Metropolen Europas. Bis heute spürt man an vielen Straßenecken das historische Erbe, das noch bis in die K&K-Zeit zurückreicht. Trotzdem ist Wien natürlich modern und heutig. Fast in keiner anderen Millionenstadt sonst kann man eine derart hohe Lebensqualität spüren, was auch Touristen zugute kommt. Denn Wien ist nicht nur sauber und sicher, sondern auch in vielerlei Hinsicht ein Erlebnis. Sehr interessant ist es, das Stadtzentrum zu Fuß zu erkunden und die vielen liebevoll gepflegten Häuser aus der Jahrhundertwende anzusehen. Die Haupt-Sehenswürdigkeiten wie etwa der Stephansdom, die Hofburg mit der Spanischen Hofreitschule, das Parlament

Wien gilt als Musikhauptstadt Europas und darüber hinaus sind hier alle Formen der Kunst sind vertreten. Perfekt geeignet ist die Stadt für Shopping, wobei es neben den bekannten Modeketten auch Filialen der teuren Premium-Marken gibt.

Auch Salzburg ist bei Reisenden während des ganzen Jahres enorm beliebt, zumal der Geburtsort von Mozart ja in vielerlei Hinsicht auf den berühmtesten Sohn der Stadt ausgerichtet ist.

Österreich ist immer eine Reise wert!
Österreich ist immer eine Reise wert!

Unser Tipp: Ideal ist natürlich, wenn man sich für einen Urlaub in Österreich, abgesehen von einem raschen Städtetrip nach Wien, wirklich Zeit nimmt. So kann man Land und Leute auf sich wirken lassen. Oder kommt einfach öfter hierher, denn es gibt so viele nette Gegenden, die man kennen sollte. Viele davon sind – selbst in Österreich – als Urlaubsziel eher bekannt, denn kaum jemand fährt beispielsweise für ein paar Tage zum Ausspannen nach Linz, obwohl die oberösterreichische Landeshauptstadt inzwischen wirklich eine tolle Destination geworden ist, wenn man sich für Freizeitaktivitäten, Kulinarisches oder natürlich für die Kultur interessiert.

Sport und Freizeit in Österreich

Garantiert findet man im Land für jedes Fitnesslevel die passende Aktivität, sei es das „Bezwingen“ der höchsten Bergspitzen im Westen oder aber angenehmes Wandern eher im Osten des Landes.

Dazu kommen zahlreiche Musik-Festivals für jeden Geschmack – von den Salzburger Festspielen bis zum Nova Rock im Burgenland. Neben Konzerten rund um Klassik-Komponisten kann man sich hier auch über aktuelle Künstler freuen, die man beispielsweise beim kostenlosen Donauinselfest im Sommer hautnah erlebt.

In der Alpenrepublik wird man durch Schlösser und Burgen regelrecht in Erstaunen versetzt. Egal ob Schönbrunn, der Stephansdom, das Riesenrat im Prater oder die Festung Hohensalzburg – unzählige touristische Hotspots locken. Auch die Spanische Hofreitschule sowie die Hofburg in Innsbruck sind bei den Reisenden beliebt.

Österreichs romantische Kleinstädte

Steyr im Traunviertel: Eine bezaubernde Kleinstadt mitten in Oberösterreich
Steyr im Traunviertel: Eine bezaubernde Kleinstadt mitten in Oberösterreich

Wer ein wenig abseits der klassischen Touristenpfade unterwegs sein möchte, sollte einen Abstecher in die historischen Kleinstädte wie Steyr in Oberösterreich unternehmen. Sie sind besonders deshalb sehenswert, weil man hier wahrscheinlich den „typischen“ Österreicher trifft: Aufgeschlossen, heimatverbunden und auf eine gute Lebensqualität bedacht.

Reisen nach bzw. innerhalb von Österreich

Wer nach Österreich gelangen möchte, kann dies mit mehreren nationalen und internationalen Airlines tun, wobei die Flughäfen Wien, Salzburg, Innsbruck etc. laufend von Linien- und Charterflügen bedient werden. In Wien liegt der Airport in Schwechat rund 20 Kilometer außerhalb der Stadt und von hier kommt man leicht mit dem Flughafenbus oder dem Zug in die City.

Zugreisende aus den verschiedenen Nachbarstaaten können etwa von München, Zürich oder Budapest direkt mit den heimischen ÖBB nach Wien, Innsbruck oder Salzburg gelangen. Weiter entfernte Abreisepunkte sind auch mit einem Nachtzug mit Wien verbunden, dabei kann man zum Beispiel von Hamburg bequem im Schlaf in die Alpenrepublik kommen. Viele Touristen entscheiden sich bei einer Bahnreise auch für einen Trip kreuz und quer durch Europa, wobei Wien oft ein Zwischenstopp von bzw. nach Venedig ist.

Selbstverständlich gibt es zu allen Flughäfen in Österreich sehr gute Bus- und Bahnverbindungen, mit dem Zug gelangt man natürlich jeweils direkt ins Zentrum der Städte.

Für Reisende mit dem PKW oder Wohnmobil gibt es sehr gut ausgebaute, mautpflichtige Autobahnen. Für Urlauber bietet sich – neben etwaiger Zusatzgebühren für Tunnel oder Alpenstraßen – eine 10-Tages- oder 2-Monats-Vignette an.

Unser Tipp: Wenn Sie nach Österreich reisen möchten bzw. innerhalb des Landes unterwegs sein wollen, können Sie zahlreiche Pauschal- und Lastminute-Angebote online buchen. Mehr Informationen zu Sehenswürdigkeiten und jede Menge touristische Infos gibt es auch in unserem Artikel über Ferien in der Alpenrepublik. Abseits davon haben wir etliche Urlaubstipps und Reiseschnäppchen, für Sie zusammengefasst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.