Micro-USB und Lightning-Zigarettenanzünder Ladeadapter für die mobile Stromversorgung im Auto von Inateck im Test

Auf unserer Website haben wir Ihnen bereits mehrmals Lade-Zubehör für Apple- und Android-Geräte vorgestellt, sei es ein flexibler Micro-USB auf Lightning-Stecker, ein Allround-Adapter für verschiedenste Hersteller oder eine Powerbank für die verschiedenen Smartphone-Modelle. In diesem kurzen Review geht es um einen praktischen Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto von Inateck.

Der Inateck Autoladeadapter mit Lightning-Stecker und USB-Anschluss
Der Inateck Autoladeadapter mit Lightning-Stecker und USB-Anschluss

Konkret ist es ja so, dass moderne Geräte jede Menge Strom benötigen und wer das iPhone oder ein anderes Gerät im Fahrzeug als Navi einsetzt, wird rasch erkennen, wie schnell der Akku leer ist. Um dieses Problem zu lösen, gibt es zahlreiche Kabel, die ein Aufladen über das Bordnetz des Autos ermöglichen. Meistens sind diese so ausgeführt, dass der Anschluss für den Zigarettenanzünder direkt in einen Stecker für das jeweilige Gerät mündet. Bei  Inateck hat man einen Schritt weitergedacht und es gibt hier eine Kombi-Lösung: Einerseits wird ein Apple-zertifizierter Lightning-Stecker geboten und zusätzlich sind noch zwei USB-Ports vorhanden. Damit man hier wirklich flexibel ist, legt der Hersteller ein 120 Zentimeter langes USB auf Micro-USB-Kabel bei.

Wie von einem Markenprodukt erwartet, gibt es einen integrierten Schutz vor Kurzschlüssen, Fehlstrom, Überspannung und Überhitzung, damit weder die Bordelektrik noch die teueren Smartgeräte beim Laden beschädigt werden. Insgesamt 6,6A bzw. 33W mit 5 Volt liegen an, wobei 2,4 A über Lightning geboten werden und zwei Mal 2,1 A. Das erlaubt ein gleichzeitiges Aufladen von drei Geräten. Das funktioniert sogar mit stromhungringen Tablets, wobei KFZ-Anzünderbuchsen mit 12 bis 18 Volt unterstützt werden. Eine LED-Anzeige gibt Auskunft darüber, ober der Strom richtig fließt. Erhältlich ist dieser Ladeadapter übrigens in schwarz oder weiß, wobei jeweils eine Antirutschoberfläche verhindert, dass es beim Verwenden Probleme gibt.

Zwei zusätzliche USB-Anschlüsse eröffnen die Verbindung zu jedem beliebigen Gerät
Zwei zusätzliche USB-Anschlüsse eröffnen die Verbindung zu jedem beliebigen Gerät

Unser Test-Fazit: Der 2-Port USB-Auto-Ladeadapter mit integriertem MFI Lightning-Kabel sorgt unterwegs wirklich für eine zuverlässige Stromversorgung. Ein Höchstmaß an Einsatzmöglichkeiten ist garantiert und auch die Verbindung über Lightning klappt einwandfrei, was bei manchen Billig-Teilen aus Fernost ja oft nicht der Fall ist. Apropos: In Sachen Preis überzeugt Inateck wieder einmal, denn dieser Ladestecker ist für weniger als 20 Euro im Handel erhältlich, wobei das zusätzliche Micro-USB-Kabel ein netter Bonus ist.

Unser Tipp: Die Inateck KFZ-Ladegeräte uns -stecker finden Sie bei Amazon.de. Dort gibt es auch viele weitere Produkte des Herstellers zum Bestellen.