Bluetooth war gestern – Induktion ist heute: Der Sonivo Universal Easy Lautsprecher im Test

Hier auf nurido.eu haben wir ja bereits verschiedenste Lautsprecher getestet, zuletzt die tolle Veho 360° M5 Bluetooth-Aktivbox.

Nun möchten wir Ihnen ein weiteres Produkt vorstellen, das wir für erwähnenswert halten, nämlich den Sonivo Universal Easy. Die Besonderheit: Der Sound wird vom Smartphone nicht per Bluetooth übertragen, sondern per Induktion. Was dieser Lautsprecher kann, erfahren Sie in diesem Review …

Informationen zum Thema Induktion
Immer mehr Geräte – wie zum Beispiel der Roboterball Sphero 2.0 – werden heute nicht mehr über einen konventionellen Stecker mit Strom versorgt, sondern per Induktion. Inzwischen geht man sogar schon so weit, dass nicht nur Smartphones oder ähnliches so aufgeladen werden kann, sondern sogar schon Busse. Das wird gerade in einem großen Versuch in Braunschweig getestet, wo die Fahrzeuge in den Haltestellen berührungslos über ein Magnetfeld ihre Batterien auffrischen.

Natürlich verfügen die meisten Smartphones heute über Bluetooth, doch diese Form der Verbindung mit Lautsprechern hat zwei Nachteile: Einerseits braucht man dafür mehr Strom vom Akku und andererseits klappt das Pairen zwischen den Geräten nicht immer reibungslos.

Viele Menschen verbinden deshalb Box und Handy per Klinkenkabel, was natürlich nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

Der Sonivo Universal Easy Induktionslautsprecher
Der Sonivo Universal Easy Induktionslautsprecher

Einfacher geht es mit dem Sonivo Universal Easy: Man muss nur das Abspielgerät drauflegen und einschalten, schon wird der Sound verstärkt. Das funktioniert über einen Sensor, der die Schwingungen des ins Smartphone integrierten Lautsprechers umwandelt. Und das klappt erstaunlich gut!

Da die kleine Box auch noch einen Akku eingebaut hat, funktioniert das Teil sogar unterwegs. Aufgeladen wird über ein mitgeliefertes USB-Kabel. Und wer ein Player ohne Lautsprecher verwendet, kann diesen alternativ auch über ein Klinkenkabel verbinden.

Der Lautsprecher besitzt eine USB-Buchse zum Aufladen und einen Klinkenanschluss.
Der Lautsprecher besitzt eine USB-Buchse zum Aufladen und einen Klinkenanschluss.

Unser Tipp: Eine große Auswahl an Lautsprechern in allen Preisklassen gibt es beim führenden Online-Shop für Handy- und Tabletzubehör. Dort können Sie selbstverständlich auch viele weitere Produkte für Ihr Smartphone kaufen, darunter Kopfhörer, Zusatzakkus, Kabel und jede Menge Hüllen.

Sonivo Universal EasyUnser Test-Fazit: Es ist überraschend, wie einfach und zuverlässig der kleine Lautsprecher Universal Easy von Sonivo zu verwenden ist. Das „Near Field Audio“-Gerät bietet eine überdurchschnittlich gute Tonqualität und kostet dabei nicht die Welt, denn der Händler verlangt gerade einmal 24 Euro dafür. Deshalb können wir diese Aktivbox mit gutem Gewissen als „Sehr gut“ bewerten und eine KAUFEMPFEHLUNG dafür aussprechen.

 Der günstige Lautsprecher bietet einen tollen Klang.

Der günstige Lautsprecher bietet einen tollen Klang.

Selten war es so einfach, einen Smartphone-Lautsprecher in Betrieb zu nehmen: Nur einschalten und das Handy drauflegen. Man braucht keinerlei Fachkenntnisse, um den Sound erklingen zu lassen. Deshalb eignet sich Sonivos Universal Easy besonders auch für Personen, die technisch nicht so versiert sind. Da die Box noch dazu sehr handlich und leicht ist, kann man sie perfekt unterwegs einsetzen. Außerdem spielen Marke und Größe des Smartphones keine Rolle, was die Verwendung in der Praxis klarerweise erleichtert.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.