Reisen mal anders: Die besten Casinos in Europa

Auf unserem Planeten gibt es so viele Orte, die wir noch nicht entdeckt haben und mit eigenen Augen sehen möchten. Es ist so ein tolles Gefühl, die Grenzen zu sprengen und pure Freiheit zu fühlen. Die Vorteile von Reisen sind offensichtlich: Sie lernen Sprachen, entfliehen dem hektischen Alltag und den alltäglichen Verpflichtungen, lernen neue Leute, Religionen, Kulturen, Sitten und Bräuche kennen, bauen Vorurteile ab. Außerdem können Sie Ihren Horizont erweitern und Ihre Sicht auf gewöhnliche Dinge ändern.  Die Auswahl an möglichen Erlebnissen und Erfahrungen ist so groß, wie die Welt selbst. Es wäre sinnlos, eine ultimative Liste der schönsten Orte der Welt zu erstellen, weil jeder von uns seine eigenen Ziele im Urlaub verfolgt. Jemand braucht eine Bildungs- oder Kulturreise, jemand will sich in der Sonne aalen und sein Nichtstun genießen. Es gibt auch diejenigen, die auf der Suche nach Abenteuern sind.

Hier bieten wir Ihnen eine kleine Tour-de-Casino an, falls Sie Ihre Spielfähigkeiten im ONLINE CASINO schon vervollkommnet haben und eine Reise nach Europa vorhaben, um Ihr Glück live zu versuchen.

Das Casino Baden-Baden ist eine Spielbank im Kurhaus von Baden-Baden, die  zu den traditionsreichsten und schönsten Casinos der Welt gehört. Alle Säle von diesem Casino, das über 200 Jahre alt ist, sind reich dekoriert und nach dem Vorbild französischer Königsschlösser ausgestattet. Auch wenn Sie nicht zocken möchten, würden wir Ihnen gerne empfehlen, dieses Wahrzeichen der Stadt zu besuchen, um an dem Ort, wo die Nacht immer funkelt und strahlt, die Geschichte zu spüren.

Die Spielbank Wiesbaden ist eines der bekanntesten und ältesten Casinos in Deutschland. Bereits im Jahre 1771 haben die Herzöge von Nassau die erste Glücksspiel-Lizenz erhalten. Seit 1782 dreht sich in Wiesbaden das Rouletterad. Sogar der berühmte russische Schriftsteller Fjodor Dostojewski ist im Jahre 1862 in Wiesbaden dem Roulette verfallen. Er ist mehrmals nach Deutschland gereist und hat stundenlang in der Spielbank Wiesbaden und im Casino Baden-Baden gehockt. Der Hauptgrund von seinen Reisen war die angeschlagene Gesundheit des Schriftstellers. Er hat versucht, in den renommierten Kurorten Deutschlands zu Kräften zu kommen, ist aber in Spielsucht geraten und hat sein ganzes Vermögen verspielt, was er später in seinem berühmten Roman „Der Spieler“ beschreibt. Um seinen Fehler nicht zu wiederholen, können die Zocker von heute im Online Casino kostenlos üben. Jetzt verfügt die Spielbank Wiesbaden über das größte Pokerangebot im Rhein-Main-Gebiet, deswegen wenn Sie gerne pokern, soll dieses Reiseziel unbedingt auf Ihrer Liste stehen. (Foto: Pixabay.com/Public Domain)