Der Ford Mustang VI Sportwagen jetzt in ganz Europa erhältlich

Es gibt kaum einen bezahlbaren Sportwagen, der über die Jahrzehnte einen so enormen Kultfaktor entwickelt hat, wie dies beim Ford Mustang der Fall ist. Dieses Fahrzeug vereint Kraft und dynamische Formen in sich, egal ob man sich für das Coupé oder Convertible entscheidet. Ab sofort ist das legendäre Muscle Car in der aktuellen Ausführung auch in Großbritannien erhältlich, wobei dafür eigens eine rechts gelenkte Variante gebaut wird.

DER Sportwagen seit 1964
Als der Autohersteller Ford vor mehr als 50 Jahren den Mustang auf den Markt gebracht hat, war nicht abzusehen, wie groß sein Erfolg werden würde. Bis heute gibt es eine riesige Anhängerschaft rund um den Globus, die sich für die historischen Fahrzeuge interessiert. Gleichzeitig hat besonders die Baureihe V gezeigt, wie wichtig es ist, die Zeichen der Zeit zu erkennen. Deshalb wurde das Auto für das Modelljahr 2004 nicht nur technisch aufgefrischt, es ging in Sachen Design quasi „back to the roots“: Ford besann sich der alten Werte und setzte erfolgreich auf den Retro-Chick, der auch beim Facelift 2010 nicht verloren ging. Mit der Generation VI, die ab 2014 verkauft wurde, gab sich der Mustang dann optisch wieder aggressiver. Man sieht aber auf den ersten Blick, um welchen Wagen es sich handelt. Er hebt sich sofort vom Einheitsbrei vieler anderer Autos ab und sorgt so überall für neugierige Blicke, vor allem dann, wenn man sich für eine der besonders auffälligen Farben entscheidet.

Der Ford Mustang war und ist ein echter Hingucker
Der Ford Mustang war und ist ein echter Hingucker

Fastback oder Convertible?
Dass Ford nach wie vor beide Ausführungen anbietet, macht die Entscheidung schwer: Möchte man ein alltagstaugliches Coupé mit seiner ausgesprochen sportlichen Silhouette oder will man die Sonne genießen und das Dach zurückklappen? In jedem Fall gibt es starke Motoren, die aktuell 310 oder stolze 422 PS leisten. Damit bringt der Wagen die durch das Design angedeutete Stärke problemlos auf die Straße und mittels der jetzt auch bei der Hinterachse vorhandenen Einzelradaufhängung ist Fahrspaß garantiert. Der satte Motorsound sorgt zusätzlich für einen Anreiz aufs Gas zu steigen und den Mustang auszureizen, wobei für jede Situation sicherlich genügend Leistungsreserven vorhanden ist. Ein wahrer Muskelprotz ist der Ford-Sportler ohnehin, er eignet sich aber auch für das entspannte Cruisen in der Stadt.

Übrigens: Wer sich den Wagen anschaffen will bzw. sonst ein großer Fan ist, wird sich über etwas ganz Besonderes freuen, denn zum Mustang VI gibt es eine tolle App für Android und iOS. Sie stellt den Sportwagen virtuell dar und damit kann man sich der persönlichen Begeisterung für das Auto auch elektronisch voll hingeben. (Foto: Pixabay.com/Public Domain)