Ein günstiges Handy ohne SIM-Lock & Vertrag im Test: Das Mobiltelefon ohne Smartphone-Funktion Samsung GT-E1230

Nicht jeder, der ein Handy sucht, möchte unbedingt ein teures und zugleich kompliziertes Smartphone nutzen. Oft reicht einfach ein Mobiltelefon, mit dem man Gespräche führen und die eine oder andere SMS senden sowie empfangen kann.

Wer auf einen berührungsempfindlichen Bildschirm (sog. „Touchscreen“) verzichten kann und einfach nur die grundlegenden Handy-Funktionen wünscht, hat heute immer noch eine große Auswahl. Denn Hersteller wie Samsung und Co. produzieren weiterhin konventionelle Mobiltelefone. Diese kosten inzwischen oft nur noch 15 bis 35 Euro.

Wir stellen Ihnen in diesem kurzen Review exemplarisch ein preiswertes Modell von Samsung vor, nämlich das GT-E1230. Ein ähnliches Handy ist auch das Samsung GT-E1200, das Sie bei Online-Händlern wie Amazon.de ausgesprochen günstig bestellen können.

Der Vorteil bei solchen Mobiltelefonen ist die Tatsache, dass sie ausgesprochen einfach zu bedienen sind: Das Wählen und Führen von Gesprächen ist dank der großen Tasten kein Problem. Dazu gibt das Menü des Geräts kaum Rätsel auf. Außerdem sind noch etliche Zusatzfunktionen vorhanden, so gibt es einen Rechner, Wecker, eine Stoppuhr und einen einfachen Kalender. Sogar ein integriertes UKW-Radio (etwas, das man beispielsweise beim iPhone vergebens sucht und man dort nur mit Zusatzprogrammen nachrüsten kann, die dann Datenvolumen benötigen) ist vorhanden. Dafür benötigt man aber ein Headset, das als Antenne dient. Angeschlossen wird es über einen normalen 3,5-mm-Klinkenstecker. Somit lässt sich jeder gängige Kopfhörer anschließen. Eine Wiedergabemöglichkeit von MP3-Titeln besteht nicht, auch einen Steckplatz für eine Speicherkarte oder eine Kamera fehlt in dieser Preiskategorie. Beides kann aber in gewissen Lebensbereichen sogar gewünscht sein, denn etliche Firmen verbieten sogar Handys mit einer Fotofunktion, weil Geschäftsgeheimnisse darüber nach außen gelangen könnten.

Das günstige Samsung GT-E1230 Handy
Das günstige Samsung GT-E1230 Handy

Die Gesprächsqualität bei solchen Handys ist durch die Bank gut, allerdings fehlen hier die von Smartphones bekannten technischen Lösungen, um die Hintergrundgeräusche zu eliminieren. Das gilt auch für das GT-E1230. Es besitzt natürlich einen Farbbildschirm mit 65.000 Farben und einer Größe von 1,8 Zoll. Die Auflösung von 128 x 160 Bildpunkten ist relativ gut lesbar und informiert natürlich über verpasste Anrufe oder eingegangene Kurzmitteilungen.

Kann man so ein günstiges Handy in jedem Netz verwenden?

Natürlich werden diese preiswerten Mobiltelefone ohne SIM-Lock verkauft, sie können also – anders als die Modelle, die man direkt von seinem Netzbetreiber bekommt – universell eingesetzt werden. Achten sollte man aber darauf, ob man ein Dual-oder Triband-Handy braucht, denn neuere Provider senden auf anderen Frequenzen, als die Telekom-Platzhirsche. Erkundigen Sie sich gegebenenfalls bei Ihrem Netzbetreiber oder wählen Sie ein anderes Gerät. Wichtig ist inzwischen auch, welche Größe von SIM-Karte zum Einsatz kommt, denn es gibt hier inzwischen verschiedene Ausführungen. An sich nutzen aber nur teure Smartphones wie das iPhone eine andere Norm, gegebenenfalls gibt es dafür jedoch einen Adapter.

Alles in allem sind Handys wie das GT-E1230 ein guter Kauf, denn man bekommt die grundlegenden Telefonfunktionen zu einem mehr als fairen Preis. Solche Geräte sind ideal für Kinder oder Senioren und als Zweitgerät, wenn man beispielsweise mit einem günstigen Prepaid-Tarif zusätzlich zu einem anderen Vertrag telefonieren möchte. Selbstverständlich reicht so ein Handy auch, wenn man keine komplizierten Zusatzfunktionen benötigt. Die Akkulaufzeit ist hier enorm (man kommt leicht rund eine Woche damit über die Runden) und wenn das Handy kaputt werden sollte, kauft man einfach ein neues, ohne an eine teure Reparatur zu denken.

Hier noch einige Fotos, die das Samsung GT-E1230 im Detail zeigen:

Wer besondere Ansprüche in Sachen Robustheit stellt (also beispielsweise ein wassergeschütztes Innenleben oder eine Abdichtung gegen Staub), findet selbstverständlich auch passende Modelle im Handel. Inzwischen gibt es auch schon Smartphones, wie das Samsung Xcover, das diese Anforderungen erfüllt.

Unser Tipp: Günstige Handys von Samsung, Nokia und anderen Herstellern gibt es günstig bei Amazon.de. Hier bekommen Sie viele Geräte bereits ab einem Preis von 20 Euro versandkostenfrei nachhause geliefert. Außerdem gibt es passendes Zubehör, wie Akkus, Taschen und selbstverständlich viele weitere, interessante Produkte aus den Bereichen Elektronik, Musik, Film, Buch und so weiter.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.