Kredit ohne Bonität – So bekommen Sie einen Schufa-freien Sofortkredit ohne Bonitätsprüfung

Viele Menschen haben heute wenig Geld zur Verfügung und brauchen einen Kredit. Doch das ist gar nicht so einfach, denn einerseits verleihen die Banken aufgrund der Wirtschaftskrise immer weniger Mittel und andererseits steigen die Ansprüche in Sachen Bonität immer weiter. Das führt dazu, dass man – selbst wenn nur eine „kleine Verfehlung“ in der Bonitätsdatenbank besteht – die dringend benötigte Finanzierung gleich von vornherein nicht bekommt. Denn die Schufa (oder andere Dienste in diesem Bereich) sorgt dafür, dass die Ablehnung eines Kredits relativ schnell passiert und man dann kaum mehr eine Chance hat, überhaupt ohne Bürgen an Geld zu kommen.

Und natürlich möchte man nicht unbedingt jemanden in der Familie oder einen Bekannten fragen, ob er eine Unterschrift für den Kreditvertrag hergibt. Andererseits gibt es auch nicht immer jemanden, der dafür in Frage kommt. Was also tun?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie eine Finanzierung ohne Schufa-Abfrage bekommen und wie es mit den Möglichkeiten aussieht, die konventionelle Bonitätsprüfung zu umgehen.

Immer wieder findet man ja gerade im Internet Werbung für Kredite, die scheinbar jeder bekommt. Oft werden dabei hohe Geldbeträge, niedrige Raten und besonders attraktive Konditionen versprochen. Selbst Menschen mit gröberen finanziellen Schwierigkeiten sollen so einen Kredit bekommen. Doch ganz so einfach ist es aber nicht, denn der Geldgeber wird ja nur dann einer Finanzierung zustimmen, wenn er sicher sein kann, dass er Kapital und Zinsen zurückerhält. Ansonsten müsste er ja den Ausfall verkraften und genau das will er um jeden Preis verhindern.

Lockangebote für Finanzierungen im Web

Insofern sollten Sie bei besonders unrealistischen Versprechungen hellhörig werden. Denn nicht immer führt eine Kreditanfrage tatsächlich zu einer Finanzierung. Teilweise werden nur Adressen gesammelt, um Zeitgenossen, die einen finanziellen Engpass haben, in irgend einer Weise über den Tisch zu ziehen. Manches Mal wird sogar eine Gebühr dafür verlangt, überhaupt eine Kreditanfrage stellen zu dürfen, die dann unter Umständen ins Leere läuft, weil gar keine Finanzierungen vermittelt werden. Deshalb sollten Sie unbedingt auf einen seriösen Partner in Geldangelegenheiten setzen!

Was tut man aber, wenn die finanzielle Situation so ist, dass man den Kredit abbezahlen kann, jedoch leider in der Vergangenheit Probleme bestanden, die sich in der Schufa negativ niederschlagen?

Dann können spezialisierte Anbieter helfen, die dafür sorgen, dass man Geld bekommt, selbst wenn andere ablehnen – egal, ob das die eigene Hausbank ist oder irgendeine Direktbank aus dem Internet.

Allgemeines zum Kredit ohne Schufa

Es ist gar nicht so schwer, selbst bei schlechter Bonität Geld in Form eines Kredits zu bekommen, denn heute sind Schufa-freie Finanzierungen möglich. Dabei erfolgt keine Abfrage der bekannten Bonitätsdatenbank und niemand braucht von diesem Kredit zu erfahren. Die ganze Angelegenheit ist also ausgesprochen diskret und kein Familienmitglied (etwa der Ehepartner oder die Eltern) sind im Bilde!

Da ein Darlehen in der Regel als Sofortkredit in Anspruch genommen wird, soll die Abwicklung schnell und einfach über die Bühne gehen. In diesem Bereich der Geldvergabe treten heute spezialisierte Unternehmen (wie BON-KREDIT oder AUXMONEY) auf den Plan, die sich darauf konzentrieren, über das Internet Finanzierungen zu vermitteln – selbst wenn es Probleme bei der Bonität gibt.

Der Vorteil dabei: Da alles per Web erledigt werden kann, sparen Sie sich Zeit und müssen natürlich nicht persönlich irgendwohin pilgern, um nach Geld zu betteln.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie es seriös möglich ist, einen Kredit ohne Schufa zu bekommen und wie Ihre persönlichen Chancen darauf tatsächlich stehen. Sie erhalten also tatsächlich eine Finanzierung und müssen nicht zittern, ob Sie vielleicht an einen dubiosen Geschäftemacher geraten, der vielleicht nur eine Gebühr oder Provision kassieren will und Ihnen letztlich trotzdem ein Kredit verwehrt bleibt.

Konkret gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, derzeit einen Kredit zu bekommen: Zum einen stellen Sie einfach eine Anfrage auf einer Finanzierungsplattform, wo jeder sein konkretes Projekt präsentieren kann oder Sie holen sich Geld über die Vermittlung eines Maklers, der – ähnlich wie bei einer Versicherung – das attraktivste Angebot für Sie heraussucht.

Variante 1: Ein Darlehen über eine Finanzierungsplattform

Es klingt vielleicht zunächst etwas eigenartig, wenn man davon spricht, sich Geld von Privatpersonen zu leihen. Doch in Zeiten des Internets ist das heute problemlos möglich. Denn eine Plattform wie Auxmoney oder Smava vermittelt Geld, das von privaten Investoren (und nur teilweise von herkömmlichen Banken) stammt. Dabei spielt die Schufa eine untergeordnete Rolle und vielfach bekommen so Personen Kapital, die sonst keine Chance darauf hätten.

In diesem YouTube-Video finden Sie Informationen dazu:

Variante 2: Ein Kredit ohne Schufa vom renommierten Makler 

Ein „big player“ mit über 35 Jahren Erfahrung bei Krediten und Co. ist beispielsweise BON-KREDIT. Hier legt man besonders viel Wert auf eine transparente Abwicklung, von der (natürlich!) kostenlosen und unverbindlichen Anfrage bis zur Überweisung des Darlehensbetrags an Sie. Es handelt sich also nicht um einen zwielichtigen Kredithai, wie man sie teilweise in den Kleinanzeigenspalten der Tageszeitungen oder im Internet findet, sondern um einen zuverlässigen Partner in Geldangelegenheiten. Nachweislich tausende zufriedene Kunden sorgen dafür, dass das Unternehmen einen guten Ruf genießt und sich laufend neue Menschen an BON-Kredit wenden.

Ihre Chance auf eine Finanzierung ohne Schufa:

Bevor Sie Ihrer Großmutter die letzten Groschen aus dem Sparstrumpf ziehen, sollten Sie als über einen Kredit nachdenken, der selbst in komplizierten Fällen bzw. bei finanziellen Problemen durchaus realistisch ist. Natürlich muss die Darlehenshöhe zu Ihrer Einnahmensituation passen. Denn wenn Sie über kein geregeltes Einkommen verfügen, wird im Normalfall ein Bürge nötig sein, um Kapital zu erhalten.

Gerade bei einer schlechten Bonität hilft ein Schufa-freier Kredit enorm, denn niemand erfährt davon, dass Sie Geld aufgenommen haben. Weder Ihre Hausbank und sogar Ihr Partner muss nichts davon wissen, dass Sie sich auf diese Weise Geld organisiert haben. Je nach der familiären Situation kann dies durchaus ein großer Vorteil sein.

 

Einen Kredit bei schlechter Bonität bekommen
Einen Kredit bei schlechter Bonität bekommen

Unser Tipp: Sehen Sie sich die genauen Bedingungen für einen Kredit ohne Bonitätsprüfung bzw. Schufa im ausführlichen Artikel auf unserem Schwesterportal nurido.de genau an. Hier finden Sie völlig unabhängig und objektiv aufgelistete Konditionen für einen Kredit per Internet. Die genaue Abwicklung ist selbstverständlich erklärt und sogar ein Anfrageformular für BON-KREDIT ist vorhanden. Sie erhalten innerhalb eines Tages (sogar am Wochenende!) ein völlig unverbindliches Offert ohne Vorkosten und entscheiden ganz in Ruhe, ob dieses Kreditangebot für Sie in Frage kommt.

Warum überhaupt einen Kredit aufnehmen?

Nutzen Sie einen flexiblen und individuellen Ratenkredit für alle Finanzierungen, die bei Ihnen anstehen. Dabei können Sie von der Wohnung über das Auto bis zur Begleichung von Schulden alle nur denkbaren Beträge bezahlen und sind gleichzeitig sicher, dass Sie ein günstiges Angebot in Anspruch genommen haben. Denn schließlich ist es Ihr Geld, das Sie möglichst effizient einsetzen möchten. Denken Sie daran, dass momentan die Zinsen immer noch sehr niedrig sind und Sie sich deshalb viele Wünsche problemlos bereits früher erfüllen können. Sei es ein Urlaub, eine berufliche Neuorientierung oder eine neue Ausstattung für Ihre Wohnung – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Andererseits macht es auch Sinn, bestehende Forderungen zusammenzulegen und bequem in einer einzigen Rate zu begleichen. Gerade Verbindlichkeiten gegenüber Inkassobüros steigen ja rasch an und die Zinsen auf Rückstände bei Kreditkarten oder einem über den Dispo-Rahmen überzogenen Konto sind alles andere als günstig. Mit einer Umschuldung können Sie rasch wieder durchatmen und Ihre finanzielle Situation normalisiert sich rasch.

Alle detaillierten Zinssätze und die genauen Konditionen für einen Kredit mit bzw. ohne Schufa finden Sie komplett auf der BON-KREDIT-Website aufgelistet. Hier können Sie sich auch davon überzeugen, wie zufrieden Kunden mit den Leistungen des Unternehmens sind. Sicherlich wird es für Sie eine große Rolle spielen, von einem seriösen Partner betreut zu werden, der über entsprechende Referenzen verfügt und nicht auf jemanden zu setzen, der Sie womöglich ausnutzen möchte. In den Medien hört man ja immer wieder von schwarzen Schafen, die für die Vermittlung von Krediten hohe Gebühren verlangen und am Ende womöglich gar keine Leistung erbringen und nur selbst abkassieren wollen.

Schnelle Abwicklung per Web:
Da Sie ja durch die Hilfe des Internets selbst am Wochenende einen Kredit beantragen können bzw. ein Angebot erstellt wird, lässt sich die gesamte Dauer bis zur Auszahlung des Geldes enorm verkürzen. So haben Sie bereits innerhalb weniger Tage den Darlehensbetrag auf Ihrem Konto, selbstverständlich gibt es – mit Ausnahme des ebenfalls angebotenen Immobilienkredits – keine Zweckbindung für die Finanzierung.

Ist eine schlechte Bonität ein Problem?
Grundsätzlich nein, denn es gibt unzählige Fälle, wo man nur wegen einer Kleinigkeit (etwa einer nicht bezahlten Handyrechnung oder etwas ähnlichem) einen Schufa-Eintrag bekommt und in der Folge von vielen Banken abgelehnt wird. In einer solchen Situation hilft ein Kredit ohne Schufa, denn eine herkömmliche Bonitätsprüfung unterbleibt. Es werden rein objektive Kriterien für die Gewährung einer Finanzierung herangezogen und nicht irgend welche Einträge, die vielleicht schon lange zurückliegen oder durch welche Fehler auch immer entstanden sein können.

Ist die Kreditanfrage wirklich gratis?
Ja. Denn als renommierter Finanzbroker ist BON-KREDIT darauf spezialisiert, eine wirklich zufriedenstellende Lösung für die Kunden zu bieten. Deshalb sind keine Vorkosten nötig. Selbst wenn kein Kredit zustande kommt, muss der Antragsteller keine Extra-Gebühr oder etwas ähnliches bezahlen.

Sind die Zinsen tatsächlich niedrig?
Selbstverständlich, denn Sie bekommen je nach Möglichkeit, ein Offert von bis zu 20 Banken. So ist sichergestellt, dass ein optimaler Zinssatz für Sie angeboten werden kann. Sie sollen ja als Kreditnehmer nicht mehr bezahlen als Sie eigentlich müssten. Denn Zufriedenheit ist bei BON-KREDIT die oberste Maxime. Nur so wird das Unternehmen weiterempfohlen und kann neue Finanzierungen vermitteln. Ein guter Ruf ist ja bekanntlich die beste Werbung und in Wahrheit unbezahlbar.

Unser Tipp: Denken Sie daran, dass ein Schufa-freier Kredit, also ein Darlehen ohne herkömmliche Bonitätsprüfung, eine interessante Alternative zu normalen Finanzierungen darstellt. Wenn Sie sich auf diese Weise Geld besorgen, sollten Sie aber immer im Hinterkopf gespeichert haben, dass Sie die entsprechenden Raten zurückzahlen müssen und Ihnen niemand Kapital schenkt. Wählen Sie deshalb die Höhe Ihres Kredits bzw. der monatlichen Raten so, dass Sie sich nicht übernehmen. (Stand: September 2010 – Alle Angaben ohne Gewähr!)

4 Kommentare

  1. Hallo suche Kredit in Höhe von 30000.- Euro und 180 Monaten Laufzeit. Habe ein Monatliches Nettoeinkommen von 1750.- Euro. Egal was die Zinsen sind solange sie nicht übertrieben sind und die Raten monatlich zahlbar sind. Können sie mir helfen?? Wenn ja würde ich mich freuen wenn sie sich mit mir in Verbindung setzten.

    Bitte nur seriöse Angebote ohne Vorkosten und Gebühren.

    Eins noch ich werde keine Vorkasse leisten haben damit nur schlechte Erfahrung gemacht.

    Mit freundlichen Grüßen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.