Ein professioneller Sprecher gesucht? Die passende Doku- oder Werbestimme jetzt finden!

Sie sind die Menschen im Hintergrund und tauchen selbst kaum in der Öffentlichkeit auf: Sprecher. Gerade in den letzten Jahren haben sich für Stimmen viele neue Betätigungsfelder aufgetan, denn es gibt inzwischen unzählige Radio- und TV-Sender, dazu Videosites, Homepages oder sonstige Multimediaplattformen, die einen Sprecher benötigen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber, dass man für die richtige Produktion die passende Stimme verwendet. Dabei sollte man nur auf einen Profi setzen, denn bei einem solchen kann man sicher sein, dass er eine korrekte Aussprache verwendet und bei der Betonung die richtigen Akzente setzt.

In der Praxis spielt es für einen erfahrenen Profi-Sprecher keinen Unterschied, ob eine Radio-Promo aufgenommen werden soll oder ein TV-Spot. Eine Stimme entscheidet aber letztlich über den Erfolg einer Produktion. Da der heutige Markt hart umkämpft ist, kann man sich durch gute Werbung oder gelungene Image-Spots deutlich von der Konkurrenz abheben. Selbstverständlich muss die Zielgruppe bestmöglich angesprochen werden und als Transporteur der gewünschten Inhalte dient nunmal der Sprecher. Auf Englisch werden sie nicht zu unrecht „Voice Talents“ genannt und sie sorgen im passenden Umfeld für ein garantiertes Umsatz-Plus, worüber sich wohl jedes Unternehmen freut.

Häufig ist es so, dass sich Firmen für eine längere Zeit den selben Sprecher einsetzen, um sich als echte Marke zu positionieren und einen Wiedererkennungswert zu kreieren.

Worauf kommt es bei einer professionellen Sprachaufnahme an?

Natürlich brauchen Sie nicht nur einen guten Sprecher, sondern auch ein sorgfältig entworfenes Skript, das gut lesbar ist. Dafür sollte man durchaus einen erfahrenen Texter zu Rate ziehen, denn er kann rasch funktionierende Werbe- und Marketingbotschaften entwickeln. Zusätzlich ist die Aufnahme in einem gut ausgerüsteten Studio nötig, um eine perfekte Produktion zu erhalten. Dabei muss die Klangfarbe der Stimme und der eventuell zum Einsatz kommenden Musik abgestimmt werden.

Sprecher für Telefonansage, Hörbuch und Video buchen: Ist ein eigenes Studio vorhanden bei einer Werbestimme?

Unser Tipp: Viele Sprecher besitzen selbst ein Studio und können von der eigenen Aufnahme bis hin zum Mix einen Spot oder ein Voice-over komplett fertig abliefern. Auf diese Weise sparen Sie einiges an Geld und haben gleichzeitig alles in einer Hand.

Ein professioneller Sprecher sorgt alleine mit der Stimme dafür, dass Produkte verkauft  oder Dienstleistungen gut präsentiert werden. Jeder, der sich schon einmal selbst gehört hat, weiß, wie schwierig es ist, wirklich gut und korrekt betont zu lesen. Doch ein echter Profi macht noch mehr, denn er präsentiert jeden Text richtig und vermittelt so Kompetenz.

Wer beruflich als Sprecher tätig ist, verfügt normalerweise über eine fundierte Ausbildung und eine mehrjährige Erfahrung. Außerdem ist ein ständiger Einsatz wichtig, denn eine Stimme ist wie ein Muskel, den man laufend trainieren muss.

Ein Profi-Sprecher ist in der Lage, die Stimme der jeweiligen Vorgabe des Auftraggebers anzupassen – egal, ob es sich um eine klassische Hörfunkwerbung oder einen Off-Kommentar für eine Dokumentation im Fernsehen handelt.

Der Vorteil: Ein Profi-Sprecher mit eigenem Studio

Ein professioneller Sprecher sorgt mit seiner ausgebildeten Stimme für eine perfekte Aufnahme.
Ein professioneller Sprecher sorgt mit seiner ausgebildeten Stimme für eine perfekte Aufnahme.

Generell kann gesagt werden, dass eine Off-Stimme oder ein Werbesprecher mit eigenem Studio nach Erhalt des Textes schnell die Aufnahme abliefern kann. Viele Produktionsfirmen mischen dann die fertigen Takes mit der vorhandenen Musik oder der sonstigen Tonspur und schon ist das Ergebnis fertig. Mit dieser Arbeitsweise spart man Zeit und vor allem Geld.

Richtig gute Sprecher werden – falls Sie das nicht selbst beurteilen können – über eine große Anzahl an Referenzen aus unterschiedlichen Bereichen verfügen. So gibt es Einsätze in der Werbung, als Kommentar-Stimme für TV und DVD, in Internetvideos auf den den bekannten Plattformen wie YouTube und Co. sowie Hörbücher, Telefonwarteschleifen und vieles mehr.

Da viele Sprecher eine eigene Homepage besitzen, kann man sich dort gleich ein akustisches Bild von den jeweiligen Möglichkeiten machen. Außerdem kann man etliche Profis auch per Mail erreichen und nach einem Demo fragen, das dann per MP3 oder auf CD zugeschickt wird.

Unser Tipp: Die meisten Sprecher sind sehr vielseitig, deshalb können sie für Ihre Produktion immer genau jene Stimmung produzieren, die Sie wünschen.

Hier ein kurzes Video aus einem Imagevideo mit einem professionellen Sprecher:

Neue Betätigungsfelder für Sprecher

  • Werbespots im Radio oder Fernsehen
  • Voice-over für Dokumentationen
  • Imagevideos im Internet oder auf DVD
  • Point-of-sale Produktionen
  • Hörbücher und MP3-Downloads
  • Durchsagen bei Veranstaltungen
  • Telefonwarteschleifen
  • uvm.

Gerade die neuen Möglichkeiten des Internets bringen für Stimmen jeden Alters zusätzliche Chancen, denn als Stimme in einem Podcast oder als Voice-over in einem Image-Video auf der Website einer Firma gibt es unzählige Einsatzzwecke.Um jetzt ganz konkret eine Stimme zu finden, die zu Ihrer Produktion passt, lohnt sich ein Blick ins Internet, wobei hier auf Sprecher-Plattformen unzählige Profis mit eigenem Studio gelistet sind.

Unser Tipp: Setzen Sie bei einem Sprecher wirklich auf einen Profi, denn er ist ein wirklicher „Fachmann“ auf seinem Gebiet. Dieser beherrscht nicht nur die korrekte Aussprache, sondern vermittelt genau jene Stimmung, die Sie mit Ihrer Botschaft rüberbringen wollen. Selbst eine mit großem Aufwand produzierte Werbung oder ein Film wird durch den falschen Sprecher unter Umständen ruiniert. Gerade die Aufnahme von Imagevideos oder E-Learning-Inhalten stellt eine Herausforderung dar, die nur von geschulten, trainierten „Voice-Talents“ richtig absolviert werden können.

Immer mehr Stimmen werden auch für den Bereich der Hörbücher gebraucht, denn nicht nur die großen Publisher, sondern auch kleinere Verlage und sogar Autoren direkt setzen auf dieses Medium. Hier geht es aber besonders um den „guten Ton“, denn nur ein Sprecher mit eigenem Studio kann hier einerseits günstige Preise und andererseits hochwertige Qualität abliefern. Denn gerade Audiobooks machen eine entsprechend lange Produktionszeit am Mikrofon nötig, was sich bei der zusätzlichen Miete eines externen Studios rasch in einem höheren finanziellen Aufwand niederschlägt. Insofern lohnt sich die Buchung eines Sprechers mit eigenem Studio ganz besonders.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.